Der Chihuahua: Steckbrief und Kurzbeschreibung

Ursprungsland: Der Chihuahua kommt ursprünglich aus Mexiko und ist mittlerweile auf der ganzen Welt vertreten. Weitere Informationen zu: Chihuahua Ursprungsland

Rassegruppe: Chihuahuas sind Gesellschaftshunde und der ideale Begleiter für allein stehende Personen und ältere Menschen. Sie lassen sich aber auch perfekt in ein bestehendes Familienleben integrieren.

Charakter: Flink, aufmerksam, lebhaft und sehr mutig - absolut freundlich zu Menschen und sehr verschmust und anhänglich.
 
Probleme Gesundheit: Dafür das der Chihuahua ein sehr kleiner Hund ist, ist er sehr robust und weniger anfällig als manche Leute annehmen würden.

Pflege: Das Fell eines Chihuahua muss regelmäßig gepflegt werden und die Krallen regelmäßig nach geschnitten werden. Die Augen und Ohren regelmäßig kontrolliert und sauber gehalten werden. Alles im Allen bleibt der Pflegeaufwand aber im Rahmen.

Bewegung: Chihuahua haben sehr viel Power und Ausdauer. Sie toben und Spielen für Ihr Leben gern. Allerdings kann man wirklich sagen das der Chihuahua selbst in der kleinsten Wohnung genügend Platz hat sich so richtig auszulassen. Hat man aber einen Garten…wäre das natürlich perfekt.

Verträglichkeit: Der Chihuahua ist sehr verträglich gegenüber allen anderen Lebewesen. Er stellt sich aber auch gerne, um seinen Herrn zu beschützen, einem großen Hund mutig gegenüber. ( kleiner Hund…ganz groß )

Größe: Der Chihuahua zählt zu den kleinsten Hunderassen der Welt. In der Regel hat ein Chihuahua eine Schulterhöhe von 15 - 20 cm. 

Lebenserwartung: Chihuahua haben im Gegensatz zu den großen Rassen eine sehr hohe Lebenserwartung. Chihuahua`s mit 16 Jahren sind nicht nur vorhanden, sondern keine Seltenheit. 
Weitere Informationen zu: Chihuahua Lebenserwartung und Alter